Der Steinkrebs gehört in der Schweiz zu den bedrohten Tierarten und ist deshalb geschützt. Im renaturierten Galgenbach in Sachseln lebt eine ansehnliche Population, die von der Aufwertung des Lebensraumes offensichtlich profitiert. Bei einem Spaziergang wird euch dieser nachtaktive, wenig auffällige Bachbewohner vorgestellt. Zur Beobachtung sind eine Taschenlampe und gutes Schuhwerk mitzubringen. Der Anlass findet nur bei trockener Witterung statt. Eine Anmeldung bis am Vortag ist erwünscht.

Treffpunkt: 20:00 Uhr beim ehemaligen Hotel Belvoir in Sachseln.

Auskunft & Anmeldung: bis am Vortag an Marco von Glutz (079 221 93 39 oder mvglutz@bluewin.ch)

Kategorien: Aktuelles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.